Monat: März 2018

Budapest!

Geplant sind noch 50 km nach Budapest + 10 km weiter, da meine Unterkunft im Süden liegt und ich nichts mehr passendes im Zentrum bekommen habe. Liegt wohl an Ostern, und dem Wochenende. Aber ich kann oder besser gesagt möchte nicht mehrere Tage im Voraus buchen,  da ich dann natürlich einen festen Zeitplan habe, an …

Budapest! Weiterlesen »

Ungarn

Nachdem das mit dem Schwimmen gehen in Dunajska Streda (Slowakei) nicht geklappt hat (haben erst um 13 Uhr geöffnet und ich wollte nicht so spät weiterfahren), habe ich in Gyor (Ungarn) einen Pausentag eigelegt. Das heißt nun auch: Tschüss Euro! Hier wird mit Forint bezahlt. Ich miete mich in einem Hostel ein, gehe schwimmen, nutze …

Ungarn Weiterlesen »

In der Slowakei!

Ich beschließe beim Frühstück, noch einen Tag länger in Bratislava zu bleiben, um etwas Muskelkater loszuwerden und einfach mal nichts zu tun, evtl. etwas am Blog zu schreiben. Als ich verlängern möchte, erfahre ich aber, dass das Hostel schon ausgebucht ist für die nächste Nacht! So schnell ändern sich Pläne. Aber ich bin ja flexibel …

In der Slowakei! Weiterlesen »

Unterwegs nach Bratislava!

Heute auf dem Weg nach Bratislava erwartet mich: Gegenwind! Und davon nicht wenig. Erstmal muss ich aus Wien raus finden. Gar nicht so leicht! Ich vergucke mich in der Karte und lande an einem Nebenarm, bzw. Kanal, dem ich folge. Erst wird der Weg neben der Autobahn (hinter der Leitplanke natürlich) von Asphalt zu Schotter, …

Unterwegs nach Bratislava! Weiterlesen »

Tschüss Wien!

Wien ist gaaaaanz schön groß! Dort habe ich zwei Nächte im Ruthensteiner Hostel verbracht, das mir ziemlich gut gefallen hat, tolle Leute (und leckerer Tee) und Kaffe)! Mein ganzes Zimmer schien aus Prag zu kommen, oder dort hin zu wollen. Aber wohl zufällig, alle unabhängig voneinander. Und ich wurde ständig gefragt, wann ich denn nach …

Tschüss Wien! Weiterlesen »

Grüße aus Wien!

Ich sende euch viele Grüße aus Wien! Mittwoch war ich noch unterwegs nach Krems, bei eigentlich ganz gutem Wetter, zwischendurch hatte ich sogar Sonne. Dort habe ich dann Carina und ihre Schwester Ingrid getroffen, die eine megaleckere Lasagne gemacht hatten und mir abends noch die Stadt gezeigt haben. Vielen Dank euch beiden! Auch für die …

Grüße aus Wien! Weiterlesen »

Es wird wärmer!

Heute morgen ging es von meiner Unterkunft Richtung Linz. Das war erstmal ziemlich anstrengend, da es hier, sobald man sich auch nur ein klein wenig von der Donau entfernt, gleich ziemlich hügelig wird. Ich bin dann auch erst nach dem Mittag in Linz angekommen (eigentlich wollte ich dort frühstücken!). Linz selbst ist viel größer als …

Es wird wärmer! Weiterlesen »

Ich bin in Österreich!

Da ich mich ja nach Passau gecheated habe, war das natürlich nicht so schwierig. Der Radweg lässt sich zum Glück ziemlich gut befahren, hier liegt nämlich kein Schnee auf den Wegen! Ich habe nur intuitiv immer die falsche Seite der Donau gewählt, wo es dann bergauf- und bergab ging, oder ich die Straße mit den …

Ich bin in Österreich! Weiterlesen »

Schneechaos!

Gestern bin ich von Lauterbach nach Gunzenhausen geradelt! Dabei hatte ich leider ständigen Gegenwind, was ziemlich anstrengend war. Abends habe ich mich dann auf einem Campingplatz eingerichtet und konnte richtig gut schlafen. Die letzte Campingnacht mit leichtem Frost hat mich gelehrt im Schlafsack doch besser Omas Socken anzuziehen und so habe ich tatsächlich eine ziemlich …

Schneechaos! Weiterlesen »